Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Personen+

Hauptinhalt

Univ.-Prof. (i.R.) Dr. theol. Rainer Riesner – Professor

Univ.-Prof. (i.R.) Dr. theol. Rainer Riesner – Professor Foto von Univ.-Prof. (i.R.) Dr. theol. Rainer Riesner

Fax
(+49)231 755-5455

Adresse

Campus Adresse
Campus Nord
EF50

Postadresse
Emil-Figge-Straße 50
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 2.416

Weitere Informationen

Vita / Akademische Laufbahn

Privat

  • Geboren am 2. Juni 1950 in Friedberg/Hessen
  • Seit 1986 verheiratet mit Dr. med. Cornelia geb. Schilling
  • Vier Kinder (1989 Daniel, 1991 Hanna-Maria, 1994 Damaris, 1997 Lukas)

 

Akademisch und kirchlich

  • Professor für Evangelische Theologie / Schwerpunkt Neues Testament an der Universität Dortmund, Pfarrer im Ehrenamt (1998)
  • Lehrstuhlvertretung (Biblische Theologie: Altes und Neues Testament) an der Technischen Universität Dresden (1997/98)
  • Johann-Tobias-Beck-Preis (1995)
  • Exegetisch-archäologische Studienkurse für württembergische Pfarrer in Israel (1993-97)
  • Pfarrer im Hochschuldienst und Dozent für Neues Testament (Tübingen) (1990-97)
  • Habilitation im Fach Neues Testament (Tübingen) (1990)
  • Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (1987-89)
  • Tyndale New Testament Lecture (Tyndale House, Cambridge) (1986)
  • Wissenschaftlicher Assistent für Neues Testament bei Prof. Peter Stuhlmacher (Tübingen) (1982-87)
  • Lehrkurs am Päpstlichen Bibelinstitut in Jerusalem (1981)
  • Zweites theologisches Examen, Vikariat in Crailsheim und Dusslingen (1980-82)
  • Dr. theol. der Evangelisch-theologischen Fakultät Tübingen (Betreuer Prof. Otto Betz), Ordination in der Evangelischen Landeskirche von Württemberg (1980)
  • Promotionsstudien mit Graduiertenförderung, zeitweise Hilfskraft am Althistorischen Seminar der Universität Tübingen (redaktionelle Mitarbeit bei „Aufstieg und Niedergang der Römischen Welt“) (1976-80)
  • Erstes theologisches Examen (1975)
  • Studium der evangelischen Theologie in Neuendettelsau, Heidelberg und Tübingen (1969-75)

 

Forschungsschwerpunkte

Judaistik

  • Frühjüdische Volksbildung (Elternhaus, Synagoge, Elementarschule)
  • Jerusalemer Essener-Viertel
  • Antikes Judenchristentum

 

Neues Testament

  • Jesus (vorsynoptische Tradition, Frage nach dem „historischen Jesus“)
  • Paulus (Chronologie und Biographie, Missionsstrategie, Jesus-Überlieferung)
  • Lukanisches Doppelwerk (judenchristliche Sonderüberlieferung, Apostelgeschichte und antike Historiographie)
  • Frühe Christologie

 

Archäologie

  • Wissenschaftliche Begleitung der Ausgrabung des neutestamentlichen Emmaus (Amwas/Nikopolis, Israel)

 

Mitglied- und Herausgeberschaften

  • Mitglied der Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS)
  • Herausgeber der Reihe „Biblische Archäologie und Zeitgeschichte“ (Gießen)
  • Mitherausgeber der Zeitschriften „Theologische Beiträge“ (Witten), „Journal for the Study of the Historical Jesus“ (London / New York), Vox Scripturae - RevistaTeológica Internacional (Sao Bento, Brasilien) und „Journal of the Jesus Movement in its Jewish Setting“ (Internet) sowie der neutestamentlichen Kommentarreihe „Historisch-theologische Auslegung“ (Witten)

 

Betreute Dissertationen

  • Hanna Rucks: Messianische Juden. Geschichte und Theologie der Bewegung in Israel (Neukirchener Theologie), Neukirchen-Vluyn 2014, XIII + 557 S.
  • Ekkehard Graf, „Durch Leiden geprägt“ – Die gegenwärtigen Leidenserfahrungen der indischen Nethanja-Kirche mit einem Blick auf die paulinischen Gemeinden (Dortmunder Beiträge zu Theologie und Religionspädagogik 10), Münster 2012, 343 S.
  • Emmanuel L. Rehfeld, Relationale Ontologie bei Paulus. Die ontische Wirksamkeit der Christusbezogenheit im Denken des Heidenapostels (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament II/326), Tübingen 2012, XV + 518 S. (Dissertationspreis 2012 der Fakultät 14)
  • Guido Baltes, Hebräisches Evangelium und synoptische Überlieferung, (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament II/312), Tübingen 2011 (Dissertationspreis 2011 der Fakultät 14), XIX + 711 S.
  • Jochen Wagner, Die Anfänge des Amtes in der Kirche. Presbyter und Episkopen in der frühchristlichen Literatur (Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter 53), Tübingen 2011, 358 S.
  • Fritz W. Röcker, Belial und Katechon. Eine Untersuchung zu 2Thess 2,1-12 und 1Thess 4,13-5,11 (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament II/262), Tübingen 2009, XVII + 604 S.
  • Stefanie Pfister, Messianische Juden in Deutschland. Eine historische und religionssoziologische Untersuchung (Dortmunder Beiträge zur Theologie und Religionspädagogik 3), Münster 2008, 441 S.
  • Joel White, Die Erstlingsgabe im Neuen Testament (Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter 45), Tübingen 2007, 374 S.
  • Detlef Häußer, Christusbekenntnis und Jesusüberlieferung bei Paulus (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament II/210), Tübingen 2006, (Dissertationspreis 2006 der Fakultät 14), XV + 416 S.

 

Publikationen in Auswahl

(ohne Predigten, Berichte, Artikel in Zeitungen, Gemeindeblättern usw.)

 

Monographien

  • Jesus als Lehrer. Eine Untersuchung zum Ursprung der Evangelien-Überlieferung (WUNT II/7) Tübingen 1981, 2. verb. Aufl. 1984, 3. erw. Aufl. 1988 [644 S.] 4. Aufl. in Vorbereitung mit dem neuen Untertitel: Jüdische Volksbildung und Evangelien-Überlieferung
  • Verschwörung um Qumran? Jesus, die Schriftrollen und der Vatikan [mit Otto Betz] (Knaur Tb, 77993), München 2007 [319 S.]
    Überarb. und erw. Ausgabe von ‚Verschwörung um Qumran‘ (1999)
  • Bethanien jenseits des Jordan. Topographie und Theologie im Johannes-Evangelium (BAZ 12), Gießen 2002 [200 S.]
  • Paul’s Early Period. Chronology, Mission Strategy, Theology, Grand Rapids 1998 [534 S.]
    Überarb. und erw. englische Übersetzung von ‚Die Frühzeit des Apostels Paulus‘
  • Essener und Urgemeinde in Jerusalem. Neue Funde und Quellen (BAZ 6), Gießen 1998 [215 S.]
    Übers.: Esseni e prima communità cristiana a Gerusalemme. Nuove scoperte e fonti, Vatikanstadt 2001
  • Die Frühzeit des Apostels Paulus. Studien zur Chronologie, Missionsstrategie und Theologie (WUNT I/71), Tübingen 1994 [509 S.]
  • Jesus, Qumran und der Vatikan - Klarstellungen (mit Otto Betz), Gießen - Freiburg 1993, 2. erw. Aufl. 1993, 3. verb. Aufl. 1993, 4. verb. Aufl. 1993, 5. erw. Aufl. 1994, 6. erw. Aufl. 1995 [242 S.], Nachdruck: Verschwörung um Qumran?, Rastatt 1999
    Englische (Jesus, Qumran, and the Vatican. Clarifications, London 1994), amerikanische, spanische, norwegische, polnische, italienische und koreanische Ausgaben
  • Formen gemeinsamen Lebens im Neuen Testament und heute (ThD 11), Gießen - Basel 1977, 2. überarb. Aufl. 1984 [64 S.]

 

Kommentare

  • James, in: J. Barton – J. Muddiman, The Oxford Bible Commentary, Oxford 2001, 1255-1263

 

Aufsätze und Broschüren

  • The Orality and Memory Hypothesis; Orality and Memory Hypothesis Response, in Stanley E. Porter, Bryan R. Dyer, The Synoptic Problem: Four Views, Grand Rapids 2016, 89-111. 151-163
  • Was hat Jesus mit "nachfolgen" gemeint?, in Theologische Orientierung 182 (2016) 18-19
  • Paul's Trial and End according to Second Timothy, 1 Clement, the Canon Muratori, and the Apocryphal Acts, in Armand Puig i Tàrrech, John M. Barclay, Jörg Frey, The Last Years of Paul: Essays from the Tarragona Conference, June 2013 (WUNT I/352), Tübingen 2015, 391-409
  • Paulus, Petrus und Rom im Neuen Testament, in Christian Gnilka, Stefan Heid, Rainer Riesner, Blutzeuge. Tod und Grab des Petrus in Rom, München 2. Aufl. 2015, 13-31
  • Rabbi Jesus und die Essener (Religions- und Heilsgeschichte), in: Norbert Schmidt / Thorsten Dietz, Wort, Wahrheit, Wirklichkeit. Beiträge zum Gespräch mit Heinzpeter Hempelmann, Gießen 2015, 65-85
  • Archäologische Spuren frühen Christentums in West-Kleinasien, in: Fritz Neugebauer, Die Entstehung des Johannesevangeliums (BAZ 14), Gießen 2015, 89-95
  • Wo hat Jesus lesen gelernt?, Theologische Orientierung 179 (2015) 13-14
  • Die erste Entmythologisierungsdebatte - eine Kontroverse innerhalb der Bekennenden Kirche, ThBeitr 46 (2015) 111-121
  • Juden, die an Jesus glauben: Geschichte und Gegenwart, Evangelische Sammlung in Württemberg Rundbrief 68 (2015) 5-11
  • Von Jesus zum Markus-Evangelium - Der Weg der Überlieferung, Vox Scripturae 22 (2014) 15-44
  • "Es begab sich aber zu der Zeit...". Jesus von Nazareth und die römische Geschichte, ZEIT Geschichte 2/2014, 76-77
  • Gott, Glaube und Geschichte. Drei neuere Ansätze, ThBeitr 45 (2014) 173-186
  • Paolo, Pietro e Roma nel Nuovo Testamento, in: Christian Gnilka / Stefan Heid / Rainer Riesner, La morte e il sepolcro di Pietro, Vatikanstadt 2014, 17-40
  • Jesus, Paulus und wir, ThBeitr 45 (2014) 6-15
  • Bethlehem, the Birth Stories, and Archaeology, in: Bernardo Estrada / Ermenegildo Manicardi / Armand Puig i Tàrrech, The Gospels: History and Christology. The Search of Joseph Ratzinger-Benedict XVI., Vol. 1, Vatikanstadt 2013, 473-507
  • "Gedeutete, konzentrierte Geschichte". Benedikt XVI. und die Geburt Jesu in Bethlehem, in: T. Söding, Zu Bethlehem geboren? Das Jesus-Buch Benedikts XVI. und die Wissenschaft, Freiburg 2013, 104-127
  • John 1:14 and ‘the Disciple whom Jesus loved’, in: L. Daniel Chrupcala, Rediscovering John: Essays on the Fourth Gospel in Honour of Frédéric Manns (SBF.Analecta 80), Jerusalem 2013, 303-336
  • Das Christuszeugnis in den Jesus-Büchern des Papstes. Anmerkungen eines evangelischen Neutestamentlers, in: C. Raedel, "Mitarbeiter der Wahrheit". Christuszeugnis und Relativismuskritik bei Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. aus evangelischer Sicht, Gießen / Göttingen 2013, 67-89
  • Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth: Prolog – Die Kindheitsgeschichten, Diakrisis 34 (2013) 91-98
  • Neues Testament und Archäologie. Ein Literatur- und Problembericht, ThBeitr 43 (2012) 318-336
  • Otto Betz, Qumran und das Neue Testament, in: Werner Grimm, Aus seinem Schatz Neues und Altes hervorgeholt. In memoriam Otto Betz 1917-2005 (Biblische Raritäten 10), Tübingen 2012, 16-41
  • Zwischen Tempel und Obergemach – Jerusalem als erste messianische Stadtgemeinde, in: R. von Bendemann – M. Tiwald, Theologie in der Stadt. Das frühe Christentum in seinem Element (BWANT 198), Stuttgart 2012, 70-93
  • Martin Hengelʼs Quest for Jesus and the Synoptic Question, in: M. F. Bird - J. Maston, Earliest Christianity: History, Literature and Theology. Essays from the Tyndale Fellowship in Honour of Martin Hengel, Tübingen 2012, 171-190
  • Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth: Band II. Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung, Diakrisis 32/4 (2011) 171-177
  • Faszinierend und irritierend: Eine Biographie Rudolf Bultmanns, ThBeitr 42 (2011) 362-366
  • Apostelgeschichte, Pastoralbriefe, 1. Clemens-Brief und die Martyrien der Apostel in Rom, in: S. Heid, Petrus und Paulus in Rom. Eine interdisziplinäre Debatte, Freiburg 2011, 153-179
  • Herodianische Architektur im Neuen Testament, in: R.Deines - J.Herzer - K.W. Niebuhr, Neues Testament und hellenistisch-jüdische Alltagskultur: Wechselseitige Wahrnehmungen. III. Internationales Symposium zum Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti (WUNT I/274), Tübingen 2011, 165-196
  • Pauline Chronology, in: S. Westerholm, The Blackwell Companion to Paul, Oxford 2011, 9-29
  • The Pastoral Epistles and Paul in Spain (2 Timothy 4:16-18), in: J. M. Garcia Perez. Rastreando los origenes: Lengua y exegesis en el Nuevo Testamento. En memoria del Profesor Mons. Mariano Herranz Marco (Studia Semitica Novi Testamenti 17), Madrid 2011, 316-335
  • The Question of the Baptist’s Disciples on Fasting (Matt 9:14-17; Mark 2:18-22; Luke 5:33-39), in: T. Holmén – S. E. Porter, Handbook for the Study of the Historical Jesus IV: Individual Studies, Leiden 2011, 3305-3347
  • From the Messianic Teacher to the Gospels of Jesus Christ, in: T. Holmén – S. E. Porter, Handbook for the Study of the Historical Jesus I: How to Study the Historical Jesus, Leiden 2011, 405-446
  • The Historical Jesus: Contemporary Interpreters and New Perspectives, Henoch 32 (2010) 312-315
  • Paulus, Petrus und Rom im Neuen Testament, in: C. Gnilka – S. Heid – R. Riesner, Blutzeuge. Tod und Grab des Petrus in Rom, München 2010, 13-31
  • Romans 15 and Paul´s Project of Journey to Spain (Hispania), in: J. Gavaldà - A. Munoz - A. Puig i Tárrech, Pau, Fructuós i el Cristianisme Primitiu a Tarragona (segles I-VII), Tarragona 2010, 103-113
  • Amwas/Nikopolis - Das Emmaus von Lukas 24,13, in: Karl-Heinz und Louisa Fleckenstein, Emmaus-Nicopolis: Ausgrabungen 2001-2005, Neckenmarkt 2010, 30-63
  • Der Papst und die Evangelien-Forschung, in: T. Pola – B. Roebben, Die Bibel in ihrer vielfältigen Rezeption. Vorträge zu Ehren von Detlev Dormeyer (DBTR 4), Münster 2010,  35-50
  • Der Papst und die Jesus-Forscher. Notwendige Fragen zwischen Exegese, Dogmatik und Gemeinde, ThBeitr 39 (2008) 330-346
  • Mündliche Überlieferung und synoptische Frage. Zu einer außergewöhnlichen Neuerscheinung von Armin D. Baum, ThBeitr 39 (2008) 306-309
  • Der „neue Bund“ und die Überlieferungsströme im Urchristentum (Lk 22,20; 1 Kor 11,25; 2 Kor 3,6; Hebr 8.8[13]; 9,15; 12,24), in: L. Hauser – F. R. Prostmeier – C. Georg-Zöller, Jesus als Bote des Heils. Heilsverkündigung und Heilserfahrung in frühchristlicher Zeit [Festschrift für Detlev Dormeyer] (SBB 60), Stuttgart 2008, 277-293
  • Neuere Literatur zum Prozess Jesu, in: O. Betz, Der Prozess Jesu im Licht jüdischer Quellen (BAZ 13), Gießen 2007, 101-110
  • Wo lag das neutestamentliche Emmaus (Lukas 24,13)?, ZAC 11 (2007) 201-220
  • Taufkatechese und Jesus-Überlieferung (2Tim 2,11-13), in: V. Lehnert – U. Rüsen-Weinhold, Logos – Logik – Lyrik. Engagierte exegetische Studien zum biblischen Reden Gottes [Festschrift für Klaus Haacker] (ABG 27), Leipzig 2007, 305-339
  • Die Rückkehr der Augenzeugen. Eine neue Entwicklung in der Evangelienforschung, ThBeitr 38 (2007) 337-352
  • Das Jesus-Buch des Papstes – ein ökumenisches Ereignis, Diakrisis 28 (2007) 157-165
  • Der unbekannte oder der unerkennbare Gott? Rezeptions- und religionsgeschichtliche Anmerkungen zur Areopagrede (Apg 17,22-31), in: G. Büttner, Zwischen Nachbarschaft und Abgrenzung. Fremde Religionen in der Bibel (DBTR 1), Münster 2007, 97-110
  • Ein falsches Jesus-Grab, Maria Magdalena und kein Ende, ThBeitr 38 (2007) 296-299
  • What Does Archaeology Teach us about Early House Churches?, TTK 78 (2007) 159-185 [Festschrift für Hans Kvalbein]
  • Essener und Urkirche auf dem Südwesthügel Jerusalems (Zion III). Die archäologisch-topographischen Forschungen von Bargil Pixner OSB (1921-2002), in: N. C. Schnabel, Laetare Jerusalem. Festschrift zum 100jährigen Ankommen der Benediktinermönche auf dem Jerusalemer Zionsberg (JThF 10), Münster 2006, 200-234
  • Rückfrage nach Jesus. Teil 4: Kurze Darstellungen, ThBeitr 37 (2006) 326-333
  • Once More: Luke-Acts and the Pastoral Epistles, in: A. Son, History and Exegesis. New Testament Essays in Honor of Dr. E. Earle Ellis, New York – London 2006, 239-258
  • Die historische Zuverlässigkeit der Apostelgeschichte, ZNT 18 (2006) 38-43
  • Geographie, Archäologie, Epigraphik und Numismatik, in: H. W. Neudorfer – E. J. Schnabel, Das Studium des Neuen Testaments. Einführung in die Methoden der Exegese (Aktualisierte und revidierte Ausgabe), Wuppertal – Gießen 2006, 181-214
  • Rückfrage nach Jesus. Teil 3: Umfassende Gesamtdarstellungen, ThBeitr 37 (2006) 42-49
  • Joh 7,1: fehlender Wille oder fehlende Vollmacht Jesu, ZNW 96 (2005) 259-262
  • Nur ein paar Video-Clips oder den ganzen Film? Der heilsgeschichtliche Ansatz des Vorbereitungswerkes „Die Evangelische Unterweisung“, in: G. Büttner, Die Praxis der Evangelischen Unterweisung. Neue Zugänge zu einem „alten“ Konzept (AHRp 3), Jena 2004, 37-50
  • Genesis 3,15 in der vorlukanischen und johanneischen Tradition, SNTU 29 (2004) 119-178
  • L’héritage juif de Paul et les débuts de sa mission, in: A. Dettwiler - J. D. Kaestli – D. Marguerat, Paul, une théologie en construction, Genf 2004, 135-155
  • Back to the Historical Jesus through Paul and His School (The Ransom Logion Mk 10:45, Mt 20:28), JSHJ 2 (2003) 171-199
  • Die Emmaus-Erzählung (Lukas 24,13-35). Lukanische Theologie, judenchristliche Tradition und palästinische Topographie, in: K. H. Fleckenstein – M. Louhivuori – R. Riesner, Emmaus in Judäa: Geschichte – Exegese – Archäologie (BAZ 11), Gießen 2003, 150-208
  • Kapharnaum und Heptapegon. Zwei byzantinische Pilgerstätten am See Gennesaret, in: G. Fassbeck – S. Fortner – A. Rottloff - J. Zangenberg, Leben am See Gennesaret. Kulturgeschichtliche Entdeckungen in einer biblischen Region (Sonderband Antike Welt), Mainz 2003, 173-180. 209
  • Versuchung und Verklärung (Lukas 4,1-13; 9,28-36; 10,17-20; 22,39-53 und Johannes 12,20-36), ThBeitr 33 (2002) 197-207
  • Wege des Messias und Stätten der Urkirche: Der Beitrag von Pater Bargil Pixner OSB (1921-2002) zur Wissenschaft vom Heiligen Land, Protokolle zur Bibel 11 (2002) 87-92
  • Der Ursprung der Jesus-Überlieferung, (Basis-Information Theologie-Studium 2), Bad Liebenzell 1999, 2. erw. Aufl. 2002 (ND 2003)
  • Der Hebräer-Brief nach altkirchlichen Zeugnissen, EuroJTh 11 (2002) 15-29
  • Wege des Messias und Stätten der Urkirche, HlL 134/2 (2002) 6-8
  • Vom Messias Jesus zum christlichen Bekenntnis. Jüdische Voraussetzungen und judenchristliche Überlieferungen, ThBeitr 32 (2001) 373-392
  • Mendel Nun und der See Genezareth, in: M. Nun, Der See Genezareth und die Evangelien. Archäologische Forschungen eines jüdischen Fischers (BAZ 10), Gießen 2001, 7-12. 240-249
  • Jesus - Jüdischer Wundertäter und epiphaner Gottessohn, ZNT 4 (2001) 54-58
  • Das lukanische Doppelwerk und die antike Biographie, in: D. Dormeyer – H. Mölle – T. Ruster, Lebensgeschichte und Religion, Münster 2000, 118-130
  • Das Jerusalem Jesu - eine antike Großstadt, in: Jerusalem. Stadt des Friedens, Hamburg 2000, 37-42
  • Geographie, Archäologie, Epigraphik und Numismatik, in: H. W. Neudorfer – E. J. Schnabel, Das Studium des Neuen Testaments II: Spezialprobleme, Wuppertal 2000, 119-154
  • A Pre-Christian Jewish Mission?, in: J. Ådna – H. Kvalbein, The Mission of the Early Church to Jews and Gentiles (WUNT I/127), Tübingen 2000, 159-198
  • Sollen wir das Neue Testament unhistorisch-unkritisch auslegen?, in: S. Grosse – J. Walldorf, Gotteswort im Menschenwort? Zum Verstehen und Auslegen der Bibel (Porta Studien 30), Marburg 1999, 22-41
  • Das Lokalkolorit des Lukas-Sonderguts: Italisch oder palästinisch-judenchristlich?, SBFLA 49 (1999) 51-64
  • Archäologie und Politik. Die Patriarchengräber in Hebron, BiKi 52 (1997) 90-91
  • Paulus und die Jesus-Überlieferung, in: J. Ådna – S. J. Hafeman – O. Hofius, Evangelium - Schriftauslegung - Kirche. Festschrift für Peter Stuhlmacher, Göttingen 1997, 347-365
  • Wenn pneumatische Exegese sich beim Geist widerspricht, in: E. Hahn u. a., Dein Wort ist die Wahrheit. Festschrift für Gerhard Maier Wuppertal 1997, 113-132
  • Christologie in der Jerusalemer Urgemeinde, ThBeitr 28 (1997) 229-243
  • Chronologie und Theologie – Jesus als Lehrer, in: H. W. Ziefle, Modern Theological German, Grand Rapids 1997, 257-269. 275-285
  • Lukas, in: V. Reinhardt, Hauptwerke der Geschichtsschreibung (Kröners Taschenausgabe 435) Stuttgart 1997, 391-394
  • Christology in the Early Jerusalem Community, Mishkan 24 (1996) 6-17
  • Wurden in Jerusalem die Särge Jesu und seiner Familie gefunden?, BiKi 51 (1996) 133-137
  • Chronologie und Theologie bei Paulus, JET 10 (1996) 110-122
  • Nachtrag: Ausgrabungen 1989-1996, in: H. Blok - M. Steiner, Jerusalem. Ausgrabungen in der Heiligen Stadt (SBAZ 4) [hrsg. R. Riesner], Gießen 1996, 155-173
  • Archäologische Neuigkeiten aus Qumran, BiKi 51 (1996) 184-185
  • Jüdischer Diogenes. John Dominic Crossans historischer Jesus, EvKomm 12/1996, 744-745
  • Synagogues in Jerusalem, in: R. J. Bauckham, The Book of Acts in Its Palestinian Setting, Grand Rapids - Carlisle 1995, 179-211
  • Das Jerusalemer Essenerviertel und die Urgemeinde. Josephus, Bellum Judaicum V 145; 11QMiqdasch 46,13-16; Apostelgeschichte 1-6 und die Archäologie, in: W. Haase, Aufstieg und Niedergang der römischen Welt (ANRW) II 26/2, Berlin - New York 1995, 1775-1922
  • Was gilt? Die Verbindlichkeit der Bibel für Lehre und Leben, Engstingen 1995
  • Jesus, Qumran und der Vatikan. Anmerkungen zu einem Bestseller und solchen, die es gerne geworden wären, ThGl 84 (1994) 139-150
  • Taufe und Abendmahl, in: A. Rössler, Was gilt in der Kirche?, Stuttgart 1994, 84-90
  • Luke’s Special Tradition and the Question of a Hebrew Gospel Source, Mishkan [Jerusalem] 20/1 (1994) 44-52
  • Bibliographie der Schriften Otto Michels (mit Ernst Nestele), ThBeitr 25 (1994) 266-270
  • Auferstehung, Archäologie und Religionsgeschichte, ThBeitr 25 (1994) 319-326
  • Jesus von Nazaret, in: E. Brunner-Traut, Die Stifter der großen Religionen (Herder Spektrum 4669), Freiburg 1994 (21995, 31999), 62-93
    Übers.: Jesu de Nazaré, in: E. Brunner-Traut, Os Fondatores das grandes Religiões, Petropolis 1999, 69-104
  • James’ Speech (Acts 15:13-21), Simeon’s Hymn (Luke 2:29-32), and Luke’s Sources, in: J. B. Green – M. Turner, Jesus of Nazareth: Lord and Christ. Essays on the Historical Jesus and New Testament Christology [Festschrift für Howard Marshall], Grand Rapids1994, 263-278
  • Gemeinsames Leben in einer geistlichen Lebensgemeinschaft, in: H. Dürr – C. Ramstein, Basileia - Festschrift für Eduard Buess, Basel 1993, 339-356
  • Prägung und Herkunft der lukanischen Sonderüberlieferung, ThBeitr 24 (1993) 228-148
  • Der christliche Zion: Vor- oder nachkonstantinisch?, in: G. C. Bottini – F. Manns, Early Christianity in Context. Documents and Monuments [Festschrift für Emmanuele Testa OFM] (SBFCMa 38), Jerusalem 1993, 85-90
  • Jesus in den Schriftrollen von Qumran?, BiKi 47 (1992) 41-45
  • Jesus - Qumran - Kirche. Zum neuen Streit um die Schriftrollen, Im Lande der Bibel 37/2 (1992) 38-43
  • Das Jerusalemer Essenerviertel - Antwort auf einige Einwände, in: Z. J. Kapera, Intertestamental Essays in honour of Józef Tadeusz Milik, Vol. I, Qumranica Mogilanensia 6, Krakau 1992, 179-186
  • Essener und Urkirche in Jerusalem, in: B. Mayer, Christen und Christliches in Qumran? (ESt NF 32), Regensburg 1992, 139-155
  • Jesus, the Primitive Community, and the Essene Quarter of Jerusalem, in: J. H. Charlesworth, Jesus and the Dead Sea Scrolls, New York 1992, 198-234
  • Wurde das Familiengrab des Hohenpriesters Kajaphas entdeckt?, BiKi 46 (1991) 82-84
  • Militia Christi und militia Caesaris. Tertullian und Clemens Alexandrinus als paradigmatische Positionen in der alten Kirche, in: M. Bockmuehl – H. Burkhardt, Gott lieben und seine Gebote halten. Gedenkschrift für Klaus Bockmühl, Gießen 1991, 49-72
  • Jesus as Preacher and Teacher, in: H. Wansbrough, Jesus and the Oral Gospel Tradition (JSNT.SS 64), Sheffield 1991, 185-210
  • Moderne Jesus-Bilder und der Christus der Evangelien, ThBeitr 22 (1991) 320-331
  • Jesus-Darstellungen im Sachbuch: Jesus der Jude zwischen Alt und Anti-Alt, in: Christlicher Glaube und Literatur 5, Wuppertal 1991, 72-79
  • Neue Funde in Israel, BiKi 46 (1991) 181-183
  • Ansätze zur Kanonbildung innerhalb des Neuen Testaments, in: G. Maier, Der Kanon der Bibel, Wuppertal - Gießen 1990, 153-164
  • Josephus’ ”Gate of the Essenes” in Modern Discussion, ZDPV 105 (1989) 34-36
  • Eine vorexilische Mauer auf dem Zionsberg, BiKi 44 (1989) 34-36
  • Amphipolis. Eine übersehene Paulus-Station, BiKi 44 (1989) 79-81
  • Die Höhle der Seligpreisungen in Tabgha, HlL 121/2-3 (1989) 16-21
  • Ausgrabungen in Bethsaida, HlL 120/1 (1988) 12-14
  • Fragen um „Kana in Galiläa“, BiKi 43 (1988) 69-71
  • Adolf Schlatter und die Geschichte der Judenchristen Jerusalems, in: K. Bockmühl, Die Aktualität der Theologie Adolf Schlatters, Gießen 1988, 35-70
  • Der Priestersegen aus dem Hinnomtal, ThBeitr 18 (1987) 104-108
  • Conrad Schick, Was German, After All, BARev 13/1 (1987) 66.68
  • Das Boot vom See Gennesaret, HlL 119/1 (1987) 2-6
  • Der Christus-Offenbarung nach-denken. Anmerkungen zur paulinischen Hermeneutik in 1Kor 1,18 bis 2,16, in: J. Cochlovius – P. Zimmerling, Evangelische Schriftauslegung, Wuppertal 1987, 416-423
  • Bethany Beyond the Jordan (John 1:28). Topography, Theology and History in the Fourth Gospel, TynB 38 (1987) 29-63
  • Neues vom See Gennesaret, BiKi 42 (1987) 171-173
  • Johann Albrecht Bengel und die Evangelienforschung. Anmerkungen zum ‚Gnomon Novi Testamenti‘, ThBeitr 18 (1987) 285-304
  • Das Prätorium des Pilatus, BiKi 41 (1986) 34-37
  • Soziologie des Urchristentums. Ein Literaturüberblick, ThBeitr 17 (1986) 213-222
  • Das Boot vom See Gennesaret, BiKi 41 (1986) 135-138
  • Die Gräber von Herodes dem Großen, BiKi 41 (1986) 177-178
  • Golgota und die Archäologie, BiKi 40 (1985) 21-26
    Übers.: A Golgota és a régészet, Mérleg 23 (1987) 17-24     
  • Essener und Urkirche in Jerusalem, BiKi 40 (1985) 64-76
  • Neues von den Synagogen Kafarnaums, BiKi 40 (1985) 133-135
  • Johannes der Täufer auf Machärus, BiKi 39 (1984) 176
  • Die Synagoge von Kafarnaum, BiKi 39 (1984) 123-125
  • Der zweite Petrus-Brief und die Eschatologie, in: G. Maier, Zukunftserwartung in biblischer Sicht, Wuppertal 1984, 124-143
  • Die Mauern von Jericho, ThBeitr 14 (1983) 79-86
    Übers.: Les murailles de Jéricho, Hokhma 30 (1985) 82-90
  • More on King David's Tomb, BARev 9/6 (1983) 20.80-81
  • Der Ursprung der Jesus-Überlieferung, ThZ 38 (1982) 493-513
    Nachdruck 1999, erw. 2002 (Basis-Information Theologiestudium)
  • Das Bekenntnis zur Gottheit Jesu - eine hellenistische Verfälschung des einfachen Evangeliums?, in: H. Burkhardt, Wer ist das Gott? Christliche Gotteserkenntnis in den Herausforderungen der Gegenwart, Gießen 1982, 97-106
  • Präexistenz und Jungfrauengeburt, ThBeitr 12 (1981) 177-187
  • Zur neutestamentlichen Methodenlehre, ThBeitr 11 (1980) 137-139
  • Wie steht es um die synoptische Frage? Gedanken zur Cambridge Griesbach Conference 1979, ThBeitr 11 (1980) 80-83
  • Jüdische Elementarbildung und Evangelienüberlieferung, in: R. T. France – D. Wenham, Gospel Perspectives I: Studies of History and Tradition in the Four Gospels, Sheffield 1980, 209-223
    Übers.: Éducation élémentaire juive et tradition évangélique, Hokhma 21 (1982) 51-64
  • Der Aufbau der Reden im Matthäus-Evangelium, ThBeitr 9 (1978) 172-182 [Festgabe für Otto Michel]
  • Wie sicher ist die Zwei-Quellen-Theorie?, ThBeitr 8 (1977) 49-73
  • Neuere ausländische Arbeiten zur Geschichte der Jesus-Überlieferung, ThBeitr 7 (1976) 34-39
  • Neue Jesus-Bücher, ThBeitr 7 (1976) 173-179
  • Die Ursprünge der Geschichtsschreibung in Israel. Der Beitrag von Moshe David Cassuto (1883-1951) zur Pentateuchfrage, ThBeitr 6 (1975) 106-114

 

Lexikonartikel (Auswahl)

  • Damascus III. New Testament (32-33), in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception 6, Berlin / Boston 2013
  • Archaeology and Geography (45-59), Galilee (297-299), Teacher (934-939) in: Joel B. Green, Dictionary of Jesus and the Gospels: Second edition, Downers Grove / Nottingham 2013
  • U. Laepple – H. Bärend – W. Neuser, Biblisches Wörterbuch, Witten 2010
    Ermahnen (133-136), Heiland (264-266), Knecht Gottes (331-334), Menschensohn (386-389), Prophet (433-436), Sohn Davids (499-501), Sohn Gottes (501-505)
  • K.D. Sakenfeld, The New International Interpreter’s Dictionary of the Bible: Band IV, Nashville 2009        
    Praetorium (577-578)
  • C. A. Evans, Encyclopedia of the Historical Jesus, New York – London 2008
    Geography of Galilee and Judea (216-223), Teacher, teaching forms, and styles (624-630)
  • K. D. Sakenfeld, The New International Interpreter’s Dictionary of the Bible: Band I, Nashville 2007
    Education, NT (191-195), Emmaus (254)
  • O. Betz – W. Grimm, (Neues) Calwer Bibellexikon: Band I, Stuttgart 2003
    Jerusalem (in neutestamentlicher Zeit) (650-652)
  • L. Coenen – K. Haacker, Theologisches Begriffslexikon II, Wuppertal 2000
    Jerusalem (1038-1046) [mit H. Schultz]
  • T. D. Alexander – B. S. Rosner, New Dictionary of Biblical Theology, Leicester – Downers Grove 2000
    Tradition (822-826)
  • TRE XXX, Berlin – New York 1999
    Schürer, Emil (565-568)
  • M. Görg – B. Lang, Neues Bibel-Lexikon, Zürich 1992ff
    Inschriften/NT (231-233), Kajaphas (427-428), Lebbäus (595), Luzius (676), Lysanias (678), Lystra (679-680), Magadan (684), Magdala (684), Malchus (697), Nain (897), Narzissus (900), Nazarener (908-909), Nazaret (909-912), Nereus (919), Niger (925-926), Nikolaus (927), Nympha(s) (948-950)
  • D. N. Freedman, Anchor Bible Dictionary I, New York 1992
    Bethany Beyond the Jordan (703-705), Essene Gate (618-619)
  • H. Burkhardt – U. Swarat, Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde I-III, Wuppertal 1992-94
    I: Bibel II: Das Neue Testament (246-247), Bibel III: Kanon (247-249), Biblische Nachschlagewerke (267-269), Chronologie b) Neues Testament (379-380), Evangelien, neutestamentliche (558-559)
    II: Geschichtsschreibung, b) griechisch-römische Antike, c) Neues Testament (747-748), Gütergemeinschaft a) biblisch (835), Hellenismus (892-893), Jerusalem (987-988), Lukas (1276-1277)
    III: Paulus (Apostel) (1529-1531), Peräa (1543-1544), Riggenbach, Eduard (1711), Synagoge (1947-1949), Tischendorf, Lobegott Friedrich Konstantin von (2009), Zion (2213-2214)
  • J. B. Green – S. McKnight, Dictionary of Jesus and the Gospels, Downers Grove - Leicester 1992
    Archaeology and Geography (33-45), Galilee (252-253), Teacher (807-811)
  • H. Burkhardt u.a., Das Große Bibellexikon I-III, Wuppertal - Gießen 1987-89
    I: Änon (64), Antipatris (67), Antonia (68), Arimathäa (114-115), Begräbnis- und Trauersitten (173-178), Betanien I/II (193-194), Betesda (194-195), Betfage (196), Bethlehem (196-197), Betsaida (197-198), Caesarea Maritima (224-225), Caesarea Philippi (225-226), Chorazin (227-228), Dalmanuta (247-248), Damaskus II: Im Neuen Testament (249-250), Dekapolis (263-264), Emmaus (313-314), Ephraim (322), Gabbata (398), Gadara (401), Galiläa/Galiläer (406-407), Genezareth (439-440), Gerasener (442-443), Gethsemane (460-461), Gischala (468), Golgatha (480-482)
    II: Hakeldama (508-509), Halle Salomos (510), Harmagedon (525-526), Hauran (529), Hauskirche (535), Hermon (562-563), Herodianer (566-567), Hinnom-Tal (578), Hippos (581), Idumäa (611), Ituräa (636), Jabne/Jabneel (637-638), Jafia (641), Jericho (655-659), Jerusalem [mit Oliver Kohler] (661-674), Jerusalem - in seiner theologischen Bedeutung (674-677), Joppe (715-717), Jotba (730), Judäa (735-736), Junia(s) (744-745), Justus (744), Kana (751-753), Kapernaum (764-768), Kenchreä  (775), Kerem (776), Kidron (777-778), Kirjat Jearim (780). Kleopas (794), Kochaba [mit Bargil Pixner] (801-802), Königsgräber (812-813), Korinth (815-819), Kreuz/Kreuzigung. Archäologisch (840-842), Krippe (847), Krit (847), Lod/Lydda (895-896), Lysanias (904), Machärus (905), Magdala (909-910), Manahen (920), Masada (932-933), Merom (961-962), Migdal-Eder (977-978), Millo (980), Moza (996), Nain (1022-1023), Nazareth (1031-1037), Nazareth-Inschrift (1037), Neapolis (1037-1038), Obergemach (1075-1077), Ofel (1077), Ölberg (1088-1091)
    III: Palast des Hohenpriesters (1109-1110), Philippi (1196-1199), Pilatus (1212-1214), Prätorium (1221-1222), Rabbi/Rabbuni (1262-1263), Salem (1317-1319), Samaria/NT (1327), Schiffe/See Genezareth (1371-1372), Schule (1410-1410), Sergius Paul(l)us (1431), Siloah (1444-1446), Sychar/Jakobsbrunnen (1503-1505), Synagoge (1507-1512), Tabor (1517-1521), Thessalonich (1545-1548), Tiberias (1554-1556)

 

Herausgeber u.ä.

  • Einführung: Originalität aus Wahrnehmung, zu: Fritz Neugebauer, Die Entstehung des Johannesevangeliums (BAZ 14), Gießen 2015, 5-9
  • Introduzione del curatore,zu: Bargil Pixner, Sulle strade del Messia: Luoghi della Chiesa primitiva alla luce delle nuove scoperte archeologiche (Bibbia e terra santa 9), Padua 2013, 5-9
  • Editor´s Introduction, zu: B. Pixner, Paths of the Messiah and Sites of the Early Church from Galilee to Jerusalem, San Francisco 2010, IX-XII
  • Einführung, zu: Don A. Carson – Douglas J. Moo, Einleitung in das Neue Testament, Gießen 2010, 11-15
  • Einführung, zu: O. Betz, Der Prozess Jesu im Licht jüdischer Quellen (BAZ 13), Gießen 2007, 5-7
  • Geleitwort, zu: D. L. Bock, Die verschwiegenen Evangelien, Gießen 2007, 11-14
  • Geleitwort, zu: D. L. Bock, Die Sakrileg-Verschwörung, Gießen 2006, 7-8
  • Einführung: Emmaus, ein Ort der Auseinandersetzung und Hoffnung; Ausblick: Ergebnisse, Fragen, Pläne, in: K. H. Fleckenstein – M. Louhivuori – R. Riesner, Emmaus in Judäa: Geschichte – Exegese – Archäologie (BAZ 11), Gießen 2003, 7-11. 311-314
  • Einführung zu: Mendel Nun, Der See Genezareth und die Evangelien. Archäologische Forschungen eines jüdischen Fischers (BAZ 10), Gießen 2001, 7-11
  • Geleitwort zu: Alan R. Millard, Pergament und Papyrus, Tafeln und Ton. Lesen und Schreiben zur Zeit Jesu (BAZ 9), Gießen 2000, 5-6
  • Geleitwort. zu: Andreas Baumann, Die Apostelstraße. Eine außergewöhnliche Vision und ihre Verwirklichung (BAZ 8), Gießen 1999,7-8
  • Geleitwort und Nachtrag zu: Konradin Ferrari d’Occhieppo, Der Stern von Bethlehem in astronomischer Sicht (BAZ 3), Gießen 1999, 5-7. 198-202
  • Geleitwort, zu: Markus Bockmuehl, Jesus von Nazareth - Messias und Herr, Wuppertal 1999, 5-8
  • Nachwort des Herausgebers, zu: August Strobel, Deine Mauern stehen vor mir allezeit. Bauten und Denkmäler der deutschen Siedlungs- und Forschungsgeschichte im Heiligen Land (BAZ 7), Gießen 1999, 77-84
  • Geleitwort, zu: Otto Michel, Aufsehen auf Jesus, Gießen 51996, 3-8
  • Geleitwort, zu: Hanna Blok – Margreet Steiner, Jerusalem. Ausgrabungen in der Heiligen Stadt (SBAZ 4), [hrsg. R. Riesner], Gießen 1996, 6-7
  • Einführung zu: Theodor Zahn, Einleitung in das Neue Testament, ND Wuppertal 1994 (Leipzig 1906/7), III-VI
  • Vorwort zu: Günther Molin, Das Geheimnis von Qumran (mit Otto Betz), Freiburg 1994, 7-12
  • Einführung des Herausgebers, zu: Bargil Pixner, Wege des Messias und Stätten der Urkirche. Jesus und das Judenchristentum im Licht neuer archäologischer Erkenntnisse (SBAZ 2), Gießen 1991 (31996), 9-22
  • Geleitwort, zu: Franz Stuhlhofer, Der Gebrauch der Bibel von Jesus bis Euseb, Wuppertal 1988, 5-7
  • Geleitwort, zu: Howard Marshall, Biblische Inspiration, Gießen 1986, 5-8
  • Geleitwort, zu: Howard Marshall, Die Ursprünge der neutestamentlichen Christologie, Gießen 1985, 5-8
  • Einführung, zu: Adolf Schlatter, Die Geschichte der ersten Christenheit, Stuttgart 61983, V-X
  • Einführung, zu: Adolf Schlatter, Die Gabe des Christus. Eine Auslegung der Bergpredigt (ThD 30), Gießen - Basel 21980, 7-8
  • Einführung, zu: Adolf Schlatter, Jesus der Christus (ABC-Team Glauben und Denken 927), Gießen - Basel 1978, 7-24

 

Rezensionen (Auswahl)

  • Jesus und die Steuerfrage. Die Zinsgroschenperikope auf dem religiösen und politischen Hintergrund ihrer Zeit mit einer Edition von Pseudo-Hieronymus, /De haeresibus Judaeorum/, Tübingen 2012: ThLZ 139 (2014) 339-342
  • Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth: Prolog – Die Kindheitsgeschichten, Freiburg 2012: ThBeitr 44 (2013) 112-113
  • U. Wilckens, Theologie des Neuen Testaments II/1-2, Neukirchen/Vluyn 2007/2009: ThBeitr 40 (2009) 432-434
  • F. Holzbrecher, Paulus und der historische Jesus, Tübingen 2007: ThBeitr 40 (2009) 434-435
  • F. Neugebauer, Das Vaterunser, Leipzig 2008: ThBeitr 39 (2008) 379
  • U. Wilckens, Theologie des Neuen Testaments I/3-4, Neukirchen-Vluyn 2005: ThBeitr 38 (2007) 369-370
  • G. Theissen – A. Merz, Der historische Jesus, Göttingen 3. erw. Aufl. 2001: ThBeitr 37 (2006) 42-44
  • H. J. Klauck, Apokryphe Evangelien, Stuttgart 2. Aufl. 2005: ThBeitr 37 (2006) 44-45
  • Joachim Gnilka, Jesus von Nazaret, Freiburg 2004: ThBeitr 37 (2006) 45-46
  • Jürgen Becker, Jesus von Nazaret, 1996: ThBeitr 37 (2006) 46-47
  • R. Augstein, Jesus Menschensohn, Hamburg 2001: ThBeitr 37 (2006) 47-48
  • K. Berger, Jesus, München 2004: ThBeitr 37 (2006) 48-49
  • U. Wilckens, Theologie des Neuen Testaments I/1-2, Neukirchen/Vluyn 2002/03: ThBeitr 36 (2005) 342-343
  • B. Chilton – C. A. Evans, James the Just and Christian Origins, Leiden 1999: Biblical Interpretation 10 (2002) 93-96
  • C. Stenschke, Luke´s Portrait of Gentiles, Tübingen 1999: EuroJTh 11 (2002) 59-60
  • G. Lüdemann, Jesus nach 2000 Jahren, Lüneburg 2000, ThBeitr 31 (2000) 145-146
  • R. Nordsieck, Reich Gottes - Leben der Welt, Neukirchen/Vluyn 1994, ThBeitr 31 (2000) 147
  • M. Fieger, Das Thomas-Evangelium, Münster 1991, ThBeitr 31 (2000) 148
  • J. D. Crossan, Der historische Jesus, München 1994, ThBeitr 31 (2000) 148-150
  • K. Berger, Im Anfang war Johannes, Stuttgart 1997, ThBeitr 31 (2000) 150-152
  • J. A.T. Robinson, Johannes - Das Evangelium der Anfänge, Wuppertal 1999, ThBeitr 31 (2000) 152-153
  • B. Schwank, Evangelium nach Johannes, St. Ottilien 1998, ThBeitr 31 (2000) 154
  • P. W. Ensor, Jesus and His ‚Works‘, Tübingen 1996, ThBeitr 31 (2000) 154-155
  • F. Neugebauer: Gott, der Mensch und das System, Neuhausen – Stuttgart 1999, ThBeitr 31 (2000) 279-280
  • R. Bultmann, Die Geschichte der synoptischen Tradition, Göttingen 10. Aufl. 1995: ThBeitr 30 (1999) 329-330
  • S. Byrskog, Jesus the Only Teacher, Stockholm 1994: ThBeitr 30 (1999) 330-331
  • G. Theißen - Dagmar Winter, Die Kriterien in der Jesusforschung, Freiburg/Schw. - Göttingen 1997: ThBeitr 30 (1999) 331-333
  • M. Ebner, Jesus - ein Weisheitslehrer?, Freiburg 1998: ThBeitr 30 (1999) 334-335
  • J. Schröter, Erinnerung an Jesu Worte, Neukirchen/Vluyn 1997: ThBeitr 30 (1999) 335-337
  • C. P. Thiede – M. d’Ancona, Der Jesus-Papyrus, Reinbek 1997: ThBeitr 30 (1999) 337-339
  • C. Blomberg, Die historische Zuverlässigkeit der Evangelien, Nürnberg 1998: ThBeitr 30 (1999) 340
  • D. Wenham, Paulus. Jünger Jesu oder Begründer des Christentums?, Paderborn 1999: ThBeitr 30 (1999) 341
  • R. Deines, Jüdische Steingefäße und pharisäische Frömmigkeit, Tübingen 1993: JET 10 (1996) 251-252
  • H. Stegemann, Die Essener, Qumran, Johannes der Täufer und Jesus, Freiburg 4. Aufl. 1994: JET 10 (1996) 252-255
  • Ennulat: Die ‚Minor Agreements‘, Tübingen 1994: JET 9 (1995) 223-225
  • E. Linnemann: Gibt es ein synoptisches Problem?, Neuhausen 1992: JET 9 (1995) 225-227
  • H. J. Schulz, Die apostolische Herkunft der Evangelien, 2. Aufl. Freiburg 1994: JET 9 (1995) 227-229
  • V. Hampel: Menschensohn und historischer Jesus, Neukirchen/Vluyn 1990: JET 7 (1993) 152-154
  • M. Baigent – R. Leigh: Verschlußsache Jesus, München 1991: Materialdienst der EZW 55 (1992) 156-160
  • D. Trobisch: Die Entstehung der Paulusbriefsammlung, Fribourg - Göttingen 1989: JET 6 (1992) 164-168
  • F. F. Bruce, Außerbiblische Zeugnisse über Jesus, Gießen 1991: JET 6 (1992) 180
  • K. Barrett – C. J. Thornton, Texte zur Umwelt des Neuen Testaments, Tübingen 2. erw. Aufl. 1991: JET 6 (1992) 180-181
  • E. Akurgal: Griechische und römische Kunst in der Türkei, München 1987: BiKi 46 (1991) 45-46
  • P. G. Müller: Bibel und Christologie, Stuttgart 1987: JET 5 (1991) 250-252
  • J. Fink: Das Petrusgrab in Rom, Innsbruck 1988: ThBeitr 21 (1990) 55-56
  • Wenham: The Rediscovery of Jesus' Eschatological Discourse, Sheffield 1984: ThZ 36 (1990) 82-83
  • W. J. Bittner: Jesu Zeichen im Johannesevangelium, Tübingen 1987: ThLZ 114 (1989) 30-31
  • F. Zimmerman, Die urchristlichen Lehrer, Tübingen 1984, 21986: ThBeitr 197(1988) 104-106
  • W. Hehl: Johann Albrecht Bengel. Leben und Werk, Stuttgart 1987: ThBeitr 19 (1988) 163-164
  • W. Neuer: Adolf Schlatter, Wuppertal 1988: ThBeitr 19 (1988) 222-223
  • Caragounis: The Son of Man: Vision and Interpretation, Tübingen 1986: JET 2 (1988) 142-143
  • Mendels: The Land of Israel as a Political Concept in Hasmonean Literature, Tübingen 1987: JET 2 (1988) 143-144
  • H. T. Wrege: Wirkungsgeschichte des Evangeliums, Göttingen 1981: ThBeitr 18 (1987) 275-277
  • Erez Israel. Das Panorama des Heiligen Landes in Bild und Wort, Neuhausen 1987: BiKi 42 (1987) 193f
  •  Biblische Stätten im Luftbild, Gießen 21987: BiKi 42 (1987) 194
  • Masom - Pat Alexander: Großer Bildführer zur Bibel, Gießen 1987: BiKi 42 (1987) 194
  • S. Kim: The “Son of Man” as the Son of God, Tübingen 1983: Bibl 67 (1986) 129-132
  • Manns: Pour Lire la Mishna, Jerusalem 1984: Jud 42 (1986) 58f
  • Kasher: The Jews in Hellenistic and Roman Egypt, Tübingen 1985: Jud 42 (1986) 104
  • H. Hempelmann: Die Auferstehung Jesu Christ - eine historische Tatsache?, Wuppertal 1982: ThZ 42 (1986) 268
  • K. H. Michel: Sehen und glauben, Wuppertal 1982: ThZ 42 (1986) 268-269
  • Strobel: Der Stern von Bethlehem, Fürth 1985: HomLitKorrBl 3 (1985) 138-140
  • J. P. Heil: Jesus Walking on the Sea, Rom 1981: ThZ 40 (1984) 84-85
  • M. É. Boismard – A. Lamouille: Aus der Werkstatt der Evangelisten, München 1980: ThBeitr 14 (1983) 45-46
  • H. Stadelmann: Ben Sira als Schriftgelehrter, Tübingen 1980: ThBeitr 14 (1983) 255-256
  • S. Ruager: Das Reich Gottes und die Person Jesu, Frankfurt 1979: ThBeitr 13 (1982) 276-277
  • H. Egelkraut: Jesus' Mission to Jerusalem, Frankfurt - Bern 1976: ThBeitr 10 (1979) 89
  • S. Westerholm: Jesus and Scribal Authority, Lund 1978: ThBeitr 10 (1979) 232-233
  • L. Bouyer: Das Wort ist der Sohn, Einsiedeln 1976: ThBeitr 9 (1978) 88-89
  • S. Z. Leiman: The Canonization of the Hebrew Scriptures, Hamden 1976: ThBeitr 9 (1978) 278-279
  • Strecker [Hrsg.]: Jesus Christus in Historie und Theologie (Festschrift für Hans Conzelmann), Tübingen 1975: ThBeitr 8 (1977) 91-93
  • J. Jeremias: Jesus und seine Botschaft, Stuttgart 1976: ThBeitr 7 (1976) 280
  • Schedl: Rufer des Heils, Paderborn 1973: ThBeitr 6 (1975) 211)
  • Neugebauer: Jesus der Menschensohn, Stuttgart 1972: ThBeitr 4 (1973) 41-42

Nebeninhalt