Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

ERASMUS - Partnerschaften

Erasmus

 

Das Institut für Evangelische Theologie bietet Studierenden, Hochschuldozentinnen und -dozenten und Hochschulpersonal durch das Hochschulprogramm ERASMUS die Möglichkeit an, sich für ein Auslandsstudium bzw. eine Dozentenmobilität anzumelden.

 

 

Bewerbung ERASMUS+

Wenn Sie Interesse an einem Platz im Austauschprogramm ERASMUS+ haben und im europäischen Ausland studieren wollen, dann bewerben Sie sich in unserem Institut wie hier beschrieben.  

Allgemeine Informationen zum ERASMUS+ Programm finden Sie hier:

http://www.aaa.tu-dortmund.de/erasmus-outgoings

 

Voraussetzungen:

  • teilnehmen können alle Studierende der Lehramtsstudiengänge des Institutes für Evangelische Theologie, die bereits das 3. Fachsemester (BA) oder 1. Fachsemester (MA) (bis einschließlich Promotion) absolviert haben,
  • die Dauer des Auslandsstudiums beträgt mindestens 3 und maximal 12 Monate (die Mehrfachförderungen sind unter bestimmten Bedingungen möglich),
  • Nachweise über Sprachkenntnisse der Landes- oder Unterrichtssprache müssen vorliegen,
  • ein Auslandsstudium ist nur in den europäischen Städten bzw. mit den jeweiligen Universitäten möglich, mit denen unser Institut ein Agreement abgeschlossen hat (siehe Liste unten).

Bewerbungsfrist (nur für das Institut für Evangelische Theologie)

Die Bewerbungsdauer für das jeweils nächste Winter- und Sommersemester des akademischen Jahres ist vom 01. bis zum 31. März.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • ein Anschreiben mit Ihren vollständigen Kontaktdaten, dem Studiengang (inklusive Fachsemester und ggf. Fächerkombination), dem gewünschten Termin und Dauer des Auslandssemesters, (dieses Anschreiben schicken Sie bitte an den ERASMUS-Koordinator und vereinbaren Sie einen Termin für ein Informationsgespräch),
  • ein kurzes Motivationsschreiben (max. 1 Seite, wo Sie die Relevanz des Auslandsstudiums für Ihr Interesse bzw. Ihre Diplom- oder Masterarbeit beschreiben),
  • einen tabellarischer Lebenslauf,
  • eine Auflistung Ihrer Leistungen im aktuellen Studiengang (BOSS-Auszug),
  • eine Auflistung der voraussichtlichen Kurswahl ( 30 ECTS)

Im Falle einer positiven Antwort bekommen Sie eine E-Mail (bis spätestens Mitte April) mit den weiteren Schritten für eine gelungene Erasmus-Bewerbung.

ERASMUS+ Koordinator des Instituts für Evangelische Theologie

Jens Heckmann, M.A., Wiss. Mitarbeiter

Emil-Figge-Straße 50

D-44227 Dortmund

Raum 2.315

Tel.: +49 231-755 2510

jens.heckmann@tu-dortmund.de

Die bis jetzt abgeschlossenen Agreements:

  • Universität Bukarest (Faculty of Philosophy, Department-UNESCO Chair for the Study of Intercultural and Interreligious Exchanges)
  • Universität Babes-Bolyai von Cluj Napoca (Faculty of Roman Catholic Theology)
  • Universität Wien (Evangelische oder Katholische Theologie)

Bitte beachten Sie, dass Ihr Studium bei einer der obengenannten ausländischen Universitäten nur in dem spezifischen Fachbereich (Theologie oder Philosophie) erfolgen darf.

Weitere Infos zur Erasmus-Bewerbung (Konditionen, Fristen, Download-Bereich, etc.) finden Sie auf der Webseite von Referat Internationales.