Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

MVP

a) GS / ohne Vertiefung:

Das Modul schließt mit einer unbenoteten Modulprüfung ab, in der im Rahmen der Veranstaltung „Biblische / Systematisch-theologische Didaktik“ ein biblisches oder dogmatisches Thema didaktisch zu analysieren ist (12 Seiten).

Die Anmeldung erfolgt bei dem Prüfer.

Abgabetermine werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

 

b) GS / vertieftes Fach:

Das Modul schließt mit der Erarbeitung eines unbenoteten Unterrichtsentwurfs (15 Seiten) ab, der im Verlauf des Praxissemesters erprobt werden soll.

Die Anmeldung erfolgt bei dem Prüfer.

Abgabetermine werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

 

c) HRG:

Das Modul schließt mit einer benoteten mündlichen Disputation (Dauer: 30 Minuten) über einen Unterrichtsentwurf (15 Seiten) ab, der im Verlauf des Praxissemesters erprobt worden ist.

Die Anmeldung erfolgt bei dem Prüfer.

Abgabetermine werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben. Der Termin für eine mündliche Prüfung kann individuell mit dem Erstprüfer vereinbart werden.